Stromkasten Binger Straße

Veröffentlicht am 17.02.2014 in Kommunales

An der Binger Straße, Ecke Schießstraße wurde von der Rheinhessischen vor Kurzem ein neuer Stromkasten installiert. Da steht er nun und versperrt die Sicht. Wer aus der Schießstraße in die Binger Straße abbiegen will, ist gezwungen halb auf die Hauptstrasse zu fahren, um Fahrzeuge aus Richtung Ingelheim überhaupt wahrnehmen zu können. Es wäre nur eine Frage der Zeit, bis sich an dieser Stelle ein Unfall ereignet hätte. Nachdem dieser Umstand von verschiedenen Personen an die SPD herangetragen wurde, hat Joachim Bormann die Rheinhessische über diese Verkehrsgefährdung in Kenntnis gesetzt. Sie hat diesen Umstand anerkannt und wird nun einen Spiegel anbringen, um aus der Schießstraße kommend den Verkehr besser einzusehen. Eine Versetzung des Stromkastens ist – auch nach Ansicht der SPD – nicht mehr möglich, da dazu die Straße aufgerissen werden müsste. Der Spiegel ist hier die Gentlemanlösung.

Sind Sie mit etwas in unserem Ort unzufrieden oder sehen Sie Handlungsbedarf in einem bestimmten Bereich? Dann wenden Sie sich an uns! Nutzen Sie bitte die Kontaktfunktion auf unserer Homepage www.SPD-Heidesheim.de, auf der Facebookseite „SPD Heidesheim“ oder melden Sie sich per E-Mail spd_heidesheim@gmx.de bei uns.

 

Nina Klinkel - Für Heidesheim in Mainz